Mittwoch, 25. Dezember 2013

Merry Christmas, Frohe Weihnachten, Joyeux Noël.....

Hallo Ihr Lieben!
Erst einmal möchte ich mich bei Euch ganz herzlich für die lieben Kommentare und Mails zu dem Post über den Ausfall des Weihnachtsmarktes im Gartenhaus bedanken!! Das tat gut!!! Dankeschön!!
Und warum der Weihnachtsmarkt so kurzfristig abgesagt werden musste werde ich beim nächsten Mal erzählen. Heute ist hier nur Platz für schöne Gedanken!

Ich hoffe jeder einzelne von Euch hatte gestern einen entspannten Tag und einen wunderschönen Weihnachtsabend - vielleicht mit der ganzen Familie oder mit Freunden oder einfach mit den Menschen, die wichtig sind und es geniesst, wenn man sie um sich hat! <- ich bin ein echtes Schreib- und Formulierungstalent...räusper... ;)

Am Sonntag kam bei uns bereits der erste Weihnachtsbesuch an - gestern Abend folgte weiterer Besuch (am Donnerstag freue ich mich auf noch meeeeehr Weihnachtsbesuch) und ich bin- ehrlich gesagt- total verwundert, dass ich in den letzten Tagen alle Vorbereitungen ohne Nervenzusammenbruch geschafft habe. Alle sollen es schön haben und sich wohlfühlen und trotzdem gibt es ja doch noch haufenweise Dinge zu tun, die vorher nicht erledigt werden können. Ihr kennt das ja sicher.
Aber ich bin glücklich! Zum einen, weil unser Weihnachtsbaum in einem antiken dolly tub steht, den ich mir - nachdem ich ihn/sie/es ein Jahr bei einem Händler in England angestarrt habe ;) 
Bild, Bild, Bild ->

- endlich gekauft habe - Jeahhhhhh - und weil der Baum, den die Männer des Hauses ALLEINE, ohne MICH ausgesucht haben nach ordentlicher Bearbeitung mit der Gartenschere dann doch noch in die "Zinktonne" gepasst hat. Und natürlich auch, weil es gestern ein wunderschöner Abend war. 

Ich wünsche Euch allen noch entspannte und frohe Weihnachtstage!

Herzlichst!






Freitag, 22. November 2013

Absage vom Weihnachtsmarkt im Gartenhaus

Ihr Lieben,
leider müssen wir aus rechtlichen Gründen den Weihnachtsmarkt im Gartenhaus absagen.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in das Wochenende!
Herzlichst,
Irene

Freitag, 8. November 2013

Twinkle Twinkle Little Star....

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin total im "Sternenrausch". Unser Motto für den Weihnachtsmarkt im Gartenhaus <-*klick* ist "Sternstunden". Und nach diesem Motto wird wie verrückt gebastelt ...& bestellt....
Gestern kam endlich ein Paket mit haufenweise Holz Sternen... 



......und Zink Teelichtern mit Sternen an. 




Ahhh... und an diesem süßen Holz Kegel Spiel kam ich wirklich nicht vorbei und habe es auch gleich für den Markt und den neuen Shop <- *klick* geordert ... 


Und weil ich mich heute soooo sternig fühle, musste ich mich auch noch im Photoshop auslassen... hab ja sonst nix zu tun, so kurz vor dem Weihnachtsmarkt ..räusper, hüstel



 

Das Lied "Twinkle Twinkle Little Star...." kennt ihr bestimmt (ursprünglich war es wohl Anfang des 19. Jahrhunderts ein französisches Kinderlied (glaube ich) - die Version von Frederika Stahl  <-*klick* höre ich momentan dauernd oft. Es ist total schön und berührt mein Herz - es macht wunderbar "froh sentimental"... genau die richtige Stimmung für mich um kreativ zu sein....Ich wünsche Euch ein schönes & entspanntes Wochenende!


Herzlichst!








Sonntag, 3. November 2013

Einladung zum Weihnachtsmarkt im Gartenhaus No.2

Hallo Ihr Lieben!!
Es ist soweit! Voller (Vor) Freude möchten Kath von Creative Sis und ich Euch herzlich zu unserem 2. Weihnachtsmarkt im Gartenhaus einladen! Schon seit vielen, vielen Wochen wird renoviert, geplant, eingekocht, gebastelt, genäht, gedruckt und was natürlich auch nicht fehlen darf, neue Weihnachtsartikel geordert, die hier endlich langsam eintrudeln... 
Nachdem Kath und ich 2011 unseren ersten Weihnachtsmarkt in Kathys Gartenhaus veranstaltet haben, findet der 2. nun hier und mit insgesamt 4 sehr kreativen Mädeln statt.
Schon die Vorbereitungen machen richtig Spaß und in unsere "Weihnachtsmarkt im Gartenhaus" Facebook Gruppe werden fast täglich neue Ideen ausgetauscht, unmögliches möglich gemacht und viel gelacht. Manchmal fühlen wir uns auch wie bei "Pleiten, Pech und Pannen" oder "Versteckte Kamera", aber das gehört wohl dazu, wenn 4 Mädel's sowas planen ;)
Wenn das Wetter mitspielt und alles so wird, wie wir uns das vorstellen, dann wird das ein wirklich romantischer Weihnachtsmarkt mit 10000000000000 Kerzen im Garten und um das Gartenhaus herum, mit frisch gebackenen Keksen, leckerem Kaffee und Tee in einem großen Zelt neben dem Gartenhaus, in dem man nach einem ordentlichen Kaufrausch (grinnnns) auch gemütlich sitzen und ein Schwätzchen halten kann.


Wir würden uns riesig freuen, Euch zu unserem Weihnachtsmarkt persönlich begrüssen zu können!!
Herzlichst!



Mittwoch, 16. Oktober 2013

Juhuuuu Freude! Mein Geschenkanhänger in der LandIdee Wohnen & Deko - Und Eröffnung des neuen Online Shops

Ihr Lieben!

Heute ist ein besonderer Tag für mich! Die LandIdee Wohnen & Deko ist heute erschienen und auf Seite 100 sind die von mir gestalteten Tags / Geschenkanhänger abgebildet! Was für eine Freude und Ehre!! 
Ina Schönrock hat die Tags wirklich wunderschön in Szene gesetzt und fotografiert. Ich kann Euch ihre website  nur empfehlen! - Ihre Bilder sind ausgesprochen schön und inspirierend! 

Den Erscheinungstemin der LandIdee haben wir zum Anlass genommen und heute Nacht unseren neuen Country Homestyles Online Shop in das world wide web gestellt. Ein Moment, auf den wir seit vielen Monaten hingearbeitet haben! In den nächsten Tagen und Wochen wird der Shop weiter mit neuer Ware befüllt werden. Ich freue mich so darauf!


Foto: Ina Schönrock - www.inaschoenrock.de



Dass der neue Online Shop so aussieht wie er aussieht und dass aus einer Idee und ein paar Bildern, wie ich mir den Shop vorstelle, das geworden ist, was nun zu sehen ist, habe ich Markus Jans von Pixmedien zu verdanken. Seit einigen Monaten arbeitet er an der Umsetzung seiner und meiner Ideen. Ohne ihn wäre der Shop und alles, was damit zu tun hat, nicht so schön geworden! DANKESCHÖN PIXELGOTT ;)

Einen 2. Weihnachtsmarkt im Gartenhaus wird es dieses Jahr auch wieder geben. Davon werde ich Euch in den nächsten Tagen berichten!

Herzlichst! 






Technische Umsetzung / Betreuung: Pixmedien

Montag, 14. Oktober 2013

Ich habe getaggt....

Hallo Ihr Lieben!
Vor ein paar Wochen wurde ich getaggt und nun habe ich zurückgetaggt ;) 
Ich habe mir die Regeln im Internet durchgelesen, kann aber die Regel leider nicht befolgen, die besagt, man solle nur Blogger mit weniger als 200 Lesern taggen. Ich kenne kaum Blogs mit weniger als 200 Lesern - oder sie sind bei Blogdingsda und ich wüsste nicht, wie ich sie taggen soll.... 
Also entschuldigt bitte diesen furchtbaren ;) ;) ;)  Regelverstoss.
Das soll ja alles Spaß machen und ich würde mich freuen, wenn die 5 "getaggten" Lust und Zeit haben die Fragen zu beantworten! Das ist keine Pflichtveranstaltung!! 

Und zwar: 
Miriam von: kleine wohnliebe
Ute von: Atelier Wiba   
Barbara von: Maiglöckchen
Ivi von:  Ivi's life
Kath von: creative sis

Und hier die 10 Fragen:
1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
2. Welche Farbe oder Farben findet man nicht in deiner Wohnung / Haus?
3. Hast Du etwas gebaut, gebastelt oder gemalt, auf das Du besonders stolz bist? 
4, Nenne 1 Lebensweisheit
5. Welches ist Deine Lieblingstätigkeit am PC?
6. Was findest du außergewöhnlich?
7. Welche drei Dinge befinden sich gerade in Deiner Nähe?
8. Wann beginnst Du mit den Vorbereitungen für Weihnachten  (Dekorieren, evtl. Basteln etc)?     
9. Welche ist Deine liebste Website, die Du regelmäßig besuchst?
10. Wann hast Du zum letzten Mal einen Brief per Hand geschrieben?

Euch einen wunderschönen und sonnigen Start in die Herbstwoche!
Herzlichst!!



Montag, 16. September 2013

Ich wurde getaggt - 10 Fragen - 10 Antworten

Ihr Lieben! 
Ich wurde von der lieben Anja  getaggt und mache natürlich gerne mit!
Bevor ich die Fragen beantworte, möchte ich meine neuen Leser und besonders meine 50igste (Jipiiie) Leserin Bluemchenmama herzlich willkommen heissen!!
Über neue Leser freue ich mich besonders, da ich aus Zeitgründen nur unregelmäßig bloggen kann und es mich immer wieder erstaunt, dass dieser Blog doch gefunden und gelesen wird! 
Mädels! Vielen Dank!!


Hier die Fragen und Antworten:


  1. Welche Farbe gibts am meisten in deiner Wohnung?
Die Frage ist einfach zu beantworten ;) : 
weiss in allen Variationen

2. Isst du lieber Fleisch oder Salat?
Mein "Lieblingsgericht" ist Steak mit Salat - das könnte ich jeden Tag essen. Da ich mir aber nicht jeden Tag ein Steak (von einem ehemals glücklichen Rind) leisten kann, esse ich oft Salat mit Huhn oder Pute (wenn es geht, ebenfalls von ehemals glücklichen Tieren)

3. Hast du schonmal was gewonnen?
Seit mehreren Monaten dauernd: zuletzt ca. 2 Millionen Dollar- angeblich aus einer Erbschaft ohne Erben, die sonst an den Staat geht und die der Anwalt mit mir teilen wollte. Davor waren es "nur" 85000 Australische Dollar, die ich angeblich zuviel an Zollgebühren gezahlt habe...
Ja... und davor Millionen, die vor irgendwas und irgendjemanden geschützt und auf mein Konto überwiesen werden sollten. Hätte ich da mal zurückschreiben sollen????  .... ;)
Ach doch noch etwas - neulich eine Woche an der Mosel - ein Garantierter Gewinn - aber seit die Dame von der "Gewinnabteilung" mit mir die Details der Reise besprochen hat - ich aber zum Schluss kein Jahreslos kaufen wollte - habe ich nichts mehr gehört und meine Gewinnunterlagen wurden mir auch nicht zugesendet *** Frechheit**** grinnnnsss

4. Fällt es dir schwer auf etwas zu warten (wie geduldig bist du)?
Ich gehöre vermutlich zu den ungeduldigsten Menschen auf dieser Welt.
Sogar Möbel weisseln kann mich wahnsinnig machen, wenn die Farbe nicht schnell genug trocknet, damit ich alle Anstriche an einem Tag schaffe....
Meine Schwangerschaft gehörte zu den schwierigsten Geduldsproben in meinem Leben

5. Hast du mal was gekocht, das man nicht essen konnte?
Das passsiert leider häufiger - Salat und Dressing in verschieden Variationen gelingt mir immer ziemlich gut - Kuchen und Plätzchen auch - alle anderen Gerichte sind eine Mutprobe für alle Familienmitglieder....

6. Würdest du ins Weltall fliegen wenn du die Möglichkeit hättest?
Auf keinen Fall - das dauert zu lange bis man da oben ist....

7. Glaubst du an Geister?
Leider ja!!

8. Wie oft in der Woche gehst du einkaufen und würdest du darüber bloggen?
Ich gehe 1-2x in der Woche einkaufen.... Wenn mich eine Vogelspinne aus der Bananenkiste anspringen würde, dann evtl. ansonsten erspare ich es Euch, darüber zu berichten.

9. Du darfst einen Tag lang machen was immer du willst, 
was wäre das?
Ich bin hin und her gerissen zwischen drei Dingen:
1. Einen ganzen Tag mit meinen Mädels (ohne Kinder und Gatten) zu verbringen - mit Frühstück, lachen, kichern, quatschen, Nägel lackieren, Gurkenmasken, Musik hören & tanzen, bummeln gehen & allem was dazu gehört.
2. Einen Tag in meinem "alten" Job in Berlin verbringen mit Fall-& Team Besprechung, damit ich auch all meine wunderbaren Kollegen und Chefs wiedersehen kann.
3. ein ganz profaner Wunsch: einen Tag ohne familiäre, häusliche und geschäftliche Verpflichtungen, alle meine Schränke, Tische, Stühle, Körbe... die seit längerem auf einen Anstrich warten, endlich fertig zu machen... 
Ich würde das dann spontan entscheiden, wenn ich mir das wünschen könnte ;)

10. Wie sieht dein Traumhaus aus?
Mein Traumhaus ist das meiner Grosseltern - eine alte Villa, die um die Jahrhundertwende erbaut wurde. Das Haus ist perfekt und bis vor einigen Jahren noch mit den original Möbeln ausgestattet -
so, wie sich meine Grosseltern nach der Hochzeit eingerichtet haben. Das Obergeschoss wurde etwas modernisiert, da meine Tante mit ihrer Familie dort gewohnt hat - aber die Raumaufteilung und der grosse Eingangsbereich mit Windfang, Salon (mit einem riiiiesigen Tisch auf dem immer frische Blumen standen) und einer wunderschönen geschwungenen Treppe, die in das Obergeschoss führt. Das wäre mein Traumhaus!
Hier ist es:
 Ich werde mir nun ebenfalls 5 Blogs suchen, die ich "tagge" und hoffe, dass auch alle Lust haben mit zumachen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche!

Bis bald!!!
Herzlichst




Donnerstag, 20. Juni 2013

Alles was mein Herz begehrt....

Sohn No.1 - auch "mein Herz" genannt und gerade 5 Jahre alt geworden, wies mich in den letzten Wochen immer wieder freundlich darauf hin, dass ihm sein Zimmer  - und besonders die Möbel - zu weiss seien.... Mein erster Gedanke: "Zu weiss? Wie soll das denn gehen?" Die Wände sind hellbeige, der Teppich ist beige, das Spielzeug bunt....das Zimmer ist auf keinen Fall zu weiss!! Also die Möbel, die ich für sein riiiieesiges Kinderzimmer und für unsere riiiiiieeeesige Altbauwohnung angeschafft hatte, sind -zugegeben- deutlich zu groß für das kleine Zimmer in unserem "neuen", alten huzeligen Häusschen -  und ich habe mir schon seit einer Weile Gedanken gemacht, wie ich sein Zimmer umgestalten könnte (z.B. mit einem weissen, kleineren Schrank und einem weissen, kleineren, altem Bett.....) grinnns
Also erst einmal abwarten, dachte ich - .... das ist bestimmt nur eine Phase, nur nichts überstürzen...
Es war keine Phase!
Anfang letzter Woche war es soweit und ich machte nun Fotos von dem alten, wunderschönen, weissen Kleiderschrank 


und dem antiken, weissen, wunderschönen Gründerzeit Bett in seinem Kinderzimmer,


welches ich mit Hingabe, Leidenschaft und Liebe ;) restauriert habe.... um mit der Umgestaltung seines Zimmers zu beginnen und bot die Möbel zum Verkauf an (schluchzzz).

Während hier die Menschen ein und aus trabten, um sich die phantastischen ;) Möbel anzuschauen und um den Preis zu feilschen, suchte ich ein Bett, das den Vorstellungen meines Sohnes entspricht. Bei Pinterest fand ich dieses Bild, 


zeigte es ihm und uuuund??? Er ist genauso begeistert wie ich  - ach ja.... auch dieses Bett ist weiss - aber in diesem Fall "interessiert es mich nicht, da ja auch Piraten weisse Kojen haben", sagte mein Sohn....
Nachdem ich hin und her überlegt habe, ob ich auch das Bett selber baue, habe ich mich aus Sicherheitsgründen dagegen entschieden und mich auf die Suche nach einem Hochbett gemacht, dass die richtige Höhe hat. Beim Schweden wurde ich fündig...


Ha! Sind gerade einige von Euch zusammengezuckt weil das Bett so...ähmm...besonders schön ist? Also ich bin wirklich heilfroh, dass es eingebaut und von dem Bett kaum noch etwas zu sehen sein wird!!
Momentan steht es noch auf der "falschen Seite", da ich mir heute Morgen den Pinsel geschnappt habe und die Wand, an die das Kojenbett gebaut wird, "farblich gestaltet" habe...





In die Mitte der Koje wird noch dieser schöne Spruch in weiss und mit fluoreszierend Farbe gemalt.


(Mein kleiner Held, also meine No.1fand die Idee klasse, da er dann in seiner neuen Koje auch Weltraumpirat spielen kann)

So, ihr Lieben! Die Wandfarbe trocknet jetzt - meine Tränen langsam auch ;) und ich halte Euch auf dem Laufenden wie es hier "bautechnisch" weitergeht! Der Umbau der Küche (siehe Post Kücheninspirationen und Weihnachtsvorbereitungen) wird weiter verschoben, da etwas mit der Elektrik nicht stimmt. 

Ich muss mich jetzt etwas von dem Farbflash erhohlen, der mich bei dem Streichen der Wand überkommen hat.
Ich sage nur: alles was "mein Herz" begehrt & Hauptsache das Kind ist glücklich!!

Herzlichst
Irene

Samstag, 1. Juni 2013

Die Gewinner der 3 tollen Give Away's stehen fest....

Ihr Lieben!

Tataaaaaaa! Die 3 (hoffentlich glücklichen) Gewinner stehen fest!
Ich habe die Namen derer herausgeschrieben und nummeriert, die einen Kommentar hinterlassen haben - diejenigen, die in ihrem Blog oder auf Facebook das Giveaway geteilt haben, zählten doppelt.
Der Zufallsgeneratot hat die Zahlen 8, 5 und 17 gezogen (siehe Screenshot)
  
 
Den ersten Preis - das wunderschöne, neue Buch von Rikke Larsen "Honigduft und Blütenzauber" - hat Ute von Atelier Wiba gewonnen
 

Den zweiten Preis - Das inspirierende neue Buch von Jeanne d'Arc Living "Genial und gebraucht" - hat Kathy von Creative Sis gewonnen
 
 
&
Den wunderschönen Kalender von Jeanne d'Arc Living hat
Ivis life gewonnen





 ♥ Herzlichen Glückwunsch den 3 Gewinnern ♥
Die Adresse von Ivis life fehlt mir noch. Bitte per Mail an
 
Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Restwochende!
 
Herzlichst!
Irene

Sonntag, 19. Mai 2013

ICH SAGE DANKE!! GIVE AWAY 'S und frohe Pfingsten!!

Ihr Lieben!!
Starten möchte ich diesen Post mit einem drei tollen
GIVE AWAY'S !
So möchte ich mich herzlich bei Euch allen bedanken!
 Für so viel Interesse an diesem Blog mit über 10.500 Seitenaufrufen - aus vielen verschiedenen Ländern.
Für ganz viele liebe Mails und und tolle Kontakte, die erst durch den Shop und den Blog entstanden sind! 
DANKESCHÖN IHR LIEBEN!! 
Und los geht's...

 Zu gewinnen gibt es 3 Preise:

Preis Nr. 1
Das wunderschöne, neue Buch von Rikke Larsen "Honigduft und Blütenzauber"






Preis Nr.2

Das inspirierende neue Buch von Jeanne d'Arc Living "Genial und gebraucht" - mit einer Fülle traumhafter Fotos

&
den handtaschenfreundlichen ;) und super praktischen, ewigen Kalender & Adressbuch " Unvergessliche Tage", von Jeanne d'Arc Living  - wie gewohnt mit traumhaften Bildern

 Um einen dieser drei wunderschönen Preise zu gewinnen, müsst ihr folgendes machen: 
  •    mitmachen kann jeder, mit oder ohne Blog
  • hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar & nennt mir aus dem Country Homestyles Shop Euer Lieblingsprodukt oder schreibt, was Euch an diesem Blog besonders gut gefällt oder was Euch hier fehlt - oder beides ;).
  •  wer bei Facebook die Country Homestyles Seite liked und einen Kommentar hinterlässt, nimmt auch automatisch an der Verlosung teil.
  • Wenn ihr das Ganze noch mit Euren Freunden teilt - ob in Eurem Blog (bitte kurz im Kommentar vermerken) oder bei Facebook...dann gibt es doppelte Gewinnchancen.
Teilnehmer ohne Blog: bitte schreibt Euren Namen und Euren Wohnort unter den  Kommentar, damit ich Euch besser auseinanderhalten kann. 

Wer mag, kann eins der Bilder mitnehmen und die Verlosung verlinken - doppelte Gewinnchance :)

Das Give Away startet sofort und endet am Sonntag, den 26.05.2013 um 20 Uhr.
Die Namen bzw. Blognamen der Gewinner werden dann so schnell wie möglich hier bekannt gegeben.
VIEL GLÜCK!!
Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Pfingstwochenende mit Sonne und Wärme!
......ich gehe jetzt in den Garten und pflanze meine 10 neuen  Stockrosen (gefüllt & cremeweiss - natürlich ;)), die just von der Baumschule meines Vertrauens geliefert wurden...
Herzlichst!
Irene

Sonntag, 12. Mai 2013

COZY RAINY SUNDAY AND HAPPY MOTHERS DAY

...mit selbst gebackenen Herz und Stern Baguette

Ihr Lieben!
Draussen ist es kalt und regnerisch....

Quelle: http://pinterest.com/pin/450641506434234736/
 
Also genau das richtige Wetter um frisches Baguette zu backen,
 

 
in Ruhe zu Frühstücken und einen gemütlichen, faulen Muttertag zu beginnen...
 

 
In der Dezemberausgabe 8/2010 des Jeanne d'Arc Living Magazins sah ich diese schönen Herz Baguettes.


 
 
Ich fand die Idee so schön, dass ich sofort angefangen habe nach Baguette Formen zu suchen (...das hat gedauert, da mir nicht klar war ob ich nach alten oder neuen Formen suchen muss und wie sie heissen könnten..).
Diese Baguettes in Herz und Sternform begeistert nicht nur mein Kind. Auch Freunde die uns zu einem Käse & Weinabend besuchen, finden die Baguetts klasse und baten mich, ihnen auch diese Formen zu bestellen.
Falls ihr Interesse an den Formen habt, bitte bei mir melden. Ich werde Anfang der Woche ein paar Formen für den Shop bestellen und kann dann gleich welche reservieren.
 

Da der Trödeltag mit meinen Mädels dieses Wochenende quasi "ins Wasser gefallen" ist (wir wollten mal die Seiten wechseln und selbst verkaufen) - werde ich heute den faulen (Mutter)Tag geniessen und einfach mal nichts tun....mal sehen ob das klappt ;)
 
Ich wünsche allen Müttern einen besonderen Tag, den Ihr hoffentlich mit Euren Lieben verbringen könnt und einen entspannten Rest - Sonntag!

♥ DANKE auch an meine Mutter!! ♥
Herzlichst

 
 
 
 

 

 

Mittwoch, 8. Mai 2013

BROCANTE

Ihr Lieben,
passend zum Trödelmarkt am Florian (Westfalenpark Dortmund)
vorletztes Wochenende, kam das lang ersehnte Buch "Genial und Gebraucht" von Jeanne d'Arc Living an.
 
 
Einige Exemplare des Buches Genial & Gebraucht von Jeanne d'Arc Living findet Ihr noch in meinem Shop
 
Nach dem Lesen des Buches und mit vielen neuen Ideen wie ich mit welchen alten Trödelfunden das Haus noch ein "bisschen" aufhübschen könnte, machte ich mir eine lange Liste und freute mich schon auf den Trödelmarkttag (ohne Kinder...Jeaaahhh) aber mit meiner Freundin..




 2 Stunden vor der offiziellen Eröffnung waren wir da... 7 Stunden schleppte ich sie kreuz und quer durch den völlig überfüllten Park ....(DANKE BELLA)....
Die Liste mit den "brauche ich wirklich ganz dringend Dingen" musste ja abgearbeitet werden ;)  


 



 Leider gab es diesmal kaum Stände mit alten Sachen und so war meine "Ausbeute" recht gering. Alter Brautschmuck und ein gaaanz alter Wäschekorb waren meine besten Funde.

Glücklich und ein bisschen erschöpft plante ich gleich den nächsten Trödeltag.

Bevor ich wieder trödeln kann (akuter Platzmangel ;)), werde ich mit Freundinnen an diesem Wochenende selber auf dem Trödel stehen und viele, viele Dinge verkaufen, von denen ich mich leicht trennen kann. Ich bin sehr gespannt! Es wird mein erster Trödel, an dem ich die Seiten wechsel....

Ich werde berichten!

Bis dahin!

Herzlichst
        Irene



 



 

Freitag, 12. April 2013

Wochenende, Frühlingssonne & Adirondack Chairs

Ihr Lieben!
Die Päckchen für den Shop sind gepackt, das Haus ist aufgeräumt und geputzt, mit dem Kind zusammen den Wochenendkuchen gebacken (Küche nochmal geputzt) ;) und nun beginnt ein hoffentlich sonniges und entspanntes Wochenende!
So gerne möchte ich endlich in meinen neuen und lang ersehnten Adirondack Chairs, die ich bereits im tiefsten Winter "fürn Appel und 'nen Ei" gekauft habe, die Sonne genießen. Ich habe sie mir schon gaaanz lange gewünscht, sie sind aber sonst kaum bezahlbar. FREU!!!  
Da sie fast genau so aussehen wie die Stühle auf dem Foto, bin ich so frei und poste mal dieses Bild - bis ich wieder eigene Bilder gemacht habe. Das kleine Garten Haus finde ich übrigens auch wunderschön und vielleicht könnte ich ja das Garten Haus im hinteren Teil des Gartens so ähnlich umgestalten....... ;) Das wäre Projekt - vermutlich 2004a - welches ich in Angriff nehmen möchte.
 
                                               http://www.go-cottage.com/images/front_studio.jpg
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit reichlich wärmender Frühlingssonne!
Herzlichst!
 

Montag, 8. April 2013

Auszeit beendet & Freebie

Hallo ihr Lieben!

...wie die Zeit vergeht .... Seit meinen letzten Post sind ja nun doch seeeeehr viele Monate Wochen vergangen ...hüstel... und einige meiner lieben Kunden haben mir geschrieben und mich gefragt weshalb ich gar nicht mehr poste.
Die letzten 6 Monate waren emotional sehr anstrengend und aufreibend. Der Versuch den Tag zu "überstehen" und die alltäglichen Dinge abzuarbeiten, die getan werden müssen, haben mich all meine Kraft gekostet. Die Energie und die Lust, mich mit den schönen Seite des Lebens zu beschäftigen, zu dekorieren, Blogs zu lesen, oder zu Posten fehlte mir.
Aber: 
Quelle: Pinterest



Gar nicht so einfach nicht in Panik zu geraten, wenn einem das Leben ordentlich in den Hintern tritt....

Aber jetz bin ich wieder da! Mit vielen Ideen und neuer Kraft.  Eine Auszeit vom Alltag in der Wärme tat sehr gut und die Zeit am Mittelmeer mit meinem Kind war wunderbar! Oscar feierte dort auch seinen 5. Geburtstag und so war es ein ganz besonderer Urlaub für uns.






In einem Post vom November (Kücheninspiration und Weihnachtsvorbereitung) hatte ich Euch von meinem Vorhaben der Küchenrenovierung erzählt. Tatsächlich bin ich sofort in den Baumarkt gefahren und habe einiges an Material besorgt. Losgelegt habe ich da noch nicht, weil ich mir zum einen die Energie - und zum anderen eine "fachkundige" Hilfe gefehlt hat, die mir sagen konnte was umzusetzen geht und was nicht. Die habe ich nun! Sobald es losgeht, werde ich Euch davon berichten.
In den letzten Monaten hat sich hier nicht viel verändert und ich habe auch keine Fotos gemacht. Bis dahin möchte ich Euch ein paar wunderschöne Bilder zeigen, die ich im Netz gefunden habe und ein Freebie. Da ich noch nicht weiss, wie ich hier ein PDF Dokument einfüge, einfach auf das Bild klicken und auf Eurem PC speichern.

Ersteinmal das tolle Freebie:






Diese Bilder finde ich wunderschön und insprierend:


 Einfach nur schön!
Ein Arbeitsplatz wie ich ihn gerne hätte....
 Ein wunderschönes Zimmer für Gäste! Shabby Chic in Perfektion!

Endlich habe ich auch 2 (Jipppiiiieeee) von den tollen Adirondack Chairs - allerdings in weiss - ganz klar ;)


Bis bald und bis dahin sonnige Frühlingstage!

Herzlichst