Donnerstag, 6. Dezember 2012

...in der Weihnachtsbäckerei

 
Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch einen entspannten Nikolaustag und auch die Zeit, diesen Tag mit Eurer Familie zu verbringen.
 
Wir haben bereits fleissig gebacken und viele, viele Sternmuffins an unsere Nachbarn verteilt....
 
Herzlichst
 
 
 

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Ein Gartentag mit "Französischen Impressionen"...

Am Wochenende konnte ich einen ganzen Tag im Garten verbringen. Nachdem beide Augen halbwegs geöffnet waren bin ich in meine heissgeliebten "Hunter" gesprungen und habe  mit einer grossen Tasse Milchkaffe in der Hand eine Garteninspektion gemacht.
 
Wunderbar - was für ein Start in den Tag!!
 
Nachdem ich ungefähr wusste was ich machen möchte, konnte ich loslegen.
Eine große Unterstützung bei meiner Gartenplanug ist das Gartenbuch "Französische Impressionen in Nordischen Gärten" von Jeanne d' Arc Living, welches Anfang November endlich geliefert wurde (das Buch gibt es hier zu kaufen)  .


Als Gartenneuling habe ich viele Ideen - aber die Frage wie -  und ob ich sie umsetzen kann beschäftigt mich immer wieder. Dieses tolle Buch mit vielen, vielen wunderschönen Bildern hat mich auf neue Ideen gebracht, mich bei meinen alten Ideen unterstütz und ich habe jetzt endlich einen roten Faden an den ich mich halten kann.
 



Ich habe jetzt ersteinmal damit begonnen Büsche, Hecken, und die Rosen zu kürzen und einige Ecken des 1800 m² grossen Gartens vom Unkraut zu befreien.
Was mir richtig gut an dem Buch gefällt ist, dass jeder Vintage und shabby Liebhaber viele der gezeigten Dekosachen für den Garten hat oder auf fast jedem Flohmarkt ergattern kann. Schritt Nr. 2 wird sein, dass ich aus dem Keller und Schuppen alte Stühle, Zinkefäße und andere shabby chic'e Dinge zusammensuche und sie (inspiriert von dem Buch) an verschiedenen Orten im Garten "platziere"...


Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche!
Herzlichst

Irene