Montag, 16. September 2013

Ich wurde getaggt - 10 Fragen - 10 Antworten

Ihr Lieben! 
Ich wurde von der lieben Anja  getaggt und mache natürlich gerne mit!
Bevor ich die Fragen beantworte, möchte ich meine neuen Leser und besonders meine 50igste (Jipiiie) Leserin Bluemchenmama herzlich willkommen heissen!!
Über neue Leser freue ich mich besonders, da ich aus Zeitgründen nur unregelmäßig bloggen kann und es mich immer wieder erstaunt, dass dieser Blog doch gefunden und gelesen wird! 
Mädels! Vielen Dank!!


Hier die Fragen und Antworten:


  1. Welche Farbe gibts am meisten in deiner Wohnung?
Die Frage ist einfach zu beantworten ;) : 
weiss in allen Variationen

2. Isst du lieber Fleisch oder Salat?
Mein "Lieblingsgericht" ist Steak mit Salat - das könnte ich jeden Tag essen. Da ich mir aber nicht jeden Tag ein Steak (von einem ehemals glücklichen Rind) leisten kann, esse ich oft Salat mit Huhn oder Pute (wenn es geht, ebenfalls von ehemals glücklichen Tieren)

3. Hast du schonmal was gewonnen?
Seit mehreren Monaten dauernd: zuletzt ca. 2 Millionen Dollar- angeblich aus einer Erbschaft ohne Erben, die sonst an den Staat geht und die der Anwalt mit mir teilen wollte. Davor waren es "nur" 85000 Australische Dollar, die ich angeblich zuviel an Zollgebühren gezahlt habe...
Ja... und davor Millionen, die vor irgendwas und irgendjemanden geschützt und auf mein Konto überwiesen werden sollten. Hätte ich da mal zurückschreiben sollen????  .... ;)
Ach doch noch etwas - neulich eine Woche an der Mosel - ein Garantierter Gewinn - aber seit die Dame von der "Gewinnabteilung" mit mir die Details der Reise besprochen hat - ich aber zum Schluss kein Jahreslos kaufen wollte - habe ich nichts mehr gehört und meine Gewinnunterlagen wurden mir auch nicht zugesendet *** Frechheit**** grinnnnsss

4. Fällt es dir schwer auf etwas zu warten (wie geduldig bist du)?
Ich gehöre vermutlich zu den ungeduldigsten Menschen auf dieser Welt.
Sogar Möbel weisseln kann mich wahnsinnig machen, wenn die Farbe nicht schnell genug trocknet, damit ich alle Anstriche an einem Tag schaffe....
Meine Schwangerschaft gehörte zu den schwierigsten Geduldsproben in meinem Leben

5. Hast du mal was gekocht, das man nicht essen konnte?
Das passsiert leider häufiger - Salat und Dressing in verschieden Variationen gelingt mir immer ziemlich gut - Kuchen und Plätzchen auch - alle anderen Gerichte sind eine Mutprobe für alle Familienmitglieder....

6. Würdest du ins Weltall fliegen wenn du die Möglichkeit hättest?
Auf keinen Fall - das dauert zu lange bis man da oben ist....

7. Glaubst du an Geister?
Leider ja!!

8. Wie oft in der Woche gehst du einkaufen und würdest du darüber bloggen?
Ich gehe 1-2x in der Woche einkaufen.... Wenn mich eine Vogelspinne aus der Bananenkiste anspringen würde, dann evtl. ansonsten erspare ich es Euch, darüber zu berichten.

9. Du darfst einen Tag lang machen was immer du willst, 
was wäre das?
Ich bin hin und her gerissen zwischen drei Dingen:
1. Einen ganzen Tag mit meinen Mädels (ohne Kinder und Gatten) zu verbringen - mit Frühstück, lachen, kichern, quatschen, Nägel lackieren, Gurkenmasken, Musik hören & tanzen, bummeln gehen & allem was dazu gehört.
2. Einen Tag in meinem "alten" Job in Berlin verbringen mit Fall-& Team Besprechung, damit ich auch all meine wunderbaren Kollegen und Chefs wiedersehen kann.
3. ein ganz profaner Wunsch: einen Tag ohne familiäre, häusliche und geschäftliche Verpflichtungen, alle meine Schränke, Tische, Stühle, Körbe... die seit längerem auf einen Anstrich warten, endlich fertig zu machen... 
Ich würde das dann spontan entscheiden, wenn ich mir das wünschen könnte ;)

10. Wie sieht dein Traumhaus aus?
Mein Traumhaus ist das meiner Grosseltern - eine alte Villa, die um die Jahrhundertwende erbaut wurde. Das Haus ist perfekt und bis vor einigen Jahren noch mit den original Möbeln ausgestattet -
so, wie sich meine Grosseltern nach der Hochzeit eingerichtet haben. Das Obergeschoss wurde etwas modernisiert, da meine Tante mit ihrer Familie dort gewohnt hat - aber die Raumaufteilung und der grosse Eingangsbereich mit Windfang, Salon (mit einem riiiiesigen Tisch auf dem immer frische Blumen standen) und einer wunderschönen geschwungenen Treppe, die in das Obergeschoss führt. Das wäre mein Traumhaus!
Hier ist es:
 Ich werde mir nun ebenfalls 5 Blogs suchen, die ich "tagge" und hoffe, dass auch alle Lust haben mit zumachen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche!

Bis bald!!!
Herzlichst




Kommentare:

  1. Liebe Irene,

    herzlichen Glückwunsch zu so vielen Lesern.
    Und ich bin die 50igste. Lustig, was?
    Interressant auch Deine Antworten. Man hat viel von Dir erfahren. Du scheinst ein sehr lieber Mensch zu sein, auch wenn es mit dem Kochen nicht immer so klappt.
    Dein Traumhaus würde ich auch noch nehmen. So alte Häuser haben etwas faszinierendes an sich.

    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche

    Deine Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bluemchenmama,
      herzlichen Dank für Deine Glückwünsche!
      Die Fragen habe ich auch wahrheitsgemäss beantwortet ;).
      Ob ich ein lieber Mensch bin, kann ich selbst nicht wirklich beurteilen - aber ich hoffe das doch sehr!! Da ich daran glaube, dass man das, was man gibt zurückbekommt, versuche ich positiv zu sein und zu denken. Manche nennen es Karma - mein Leitspruch ist: what you give is what you get returned.
      Herzlichst!
      Irene

      Löschen
  2. Liebe Irene, wie schön das du mit gemacht hast und so bereitwillig meine Fragen beantwortet hast.
    Schön so viel über seine Mitblogger zu erfahren.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene,
    ich mag diese persönlichen Einblicke und hab Deinen mit ständigem Schmunzeln gelesen ;o) Ja, die Geduld...als Kind gings noch, aber je älter ich werde, desto ungeduldiger (mit mir und besonders meinen Mitmenschen...) werde ich. Und natürlich, weil Arbeiten für einen 48-Stunden-Tag nunmal nicht in einen 24-Stunden-Tag passen...Da sind wir Bloggerinnen aber irgendwie alle gleich, oder?
    Das Haus Deiner Goßeltern ist ja himmlisch! Die Form haben wir auch, aber unsers sieht deutlich kleiner aus...
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen